ja_mageia

German Open 2009

Nach Wochen ohne Informationen aus Qatar: Die QTF hat die Lizenz an die WTA zurückgegeben, die Ära der German Open ist somit vorerst beendet.

  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Decrease font size
  • Default font size
  • Increase font size
Willkommen auf der Startseite

Herzlich Willkommen auf der Internetseite www.german-open.org. Sicher haben Sie an dieser Stelle jetzt die offizielle Internetseite der Qatar Telecom German Open - den internationalen Damentennismeisterschaften - erwartet. Wie Sie aus den Medien haben entnehmen konnten, hat die Qatar Tennis Federation die Lizenz zur Durchführung der German Open an die WTA zurückgegeben. So gibt es entgegen der vielen Hoffnungen seit 2009 keine German Open beim LTTC "Rot-Weiß" Berlin mehr. Vermutungen über die Zukunft waren lange Zeit nicht präsent. Nunmehr hat die WTA das Turnier nach Warschau gegeben.

Wir möchten diese Seiten nunmehr nutzen, um den Tennisfans eine Rechercheseite zu bieten, auf der wir Inhalte der letzten Jahre als Nachschlagewerk zur Verfügung stellen werden. Sie finden diese Informationen im Bereich "Geschichte".

Sicher sind viele Tennisfreunde über den unerwarteten Wegfall enttäuscht und wären sehr gerne zum traditonsreichen Damentennisturnier nach Berlin gekommen. Doch leider gehören die Internationalen Damentennismeisterschaftenbeim LTTC "Rot-Weiß" nunmehr der Vergangenheit an. Inwiefern einmal in ferner Zukunft ein derart hochkarätiges Tennisturnier an der Hundekehle stattfinden wird, läßt sich derzeit nicht beantworten.

Dennoch wird es auf der Anlage des LTTC "Rot-Weiß" nicht unbedingt still werden. Der traditionsreiche Berliner Tennisclub ist Ausrichter der Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften. Dies ist ein Grade 1 Turnier der ITF (International Tennis Federation), hier treffen sich die zukünftigen Tennisstars von morgen. Umfangreiche Informationen der airberlin german juniors finden Sie auf der Turnierhomepage.

 

 


Wer ist online

Wir haben 1 Gast online

Billomat